WORKSHOPS mit Nils Kercher

West African drumming &

the art of listening

Neben Konzerten und CD-Produktionen gibt Nils Kercher seit über 20 Jahren Workshops für westafrikanische Perkussion, Gesang und andere Instrumente. 

Seinen aus dieser langjährigen Erfahrung entwickelten Unterrichtsstil nennt er „African Drumming & the Art of Listening“ („Afrikanisches Trommeln und die Kunst des Lauschens“). Dieser ganzheitlich ausgerichtete Prozess ermöglicht das Kennen lernen eines für westliche Spieler*innen meist neuen Spielgefühls. 


In Afrika seit Jahrhunderten Quelle der Kraft, Gemeinschaft und Inspiration


In unserer Kultur wird häufig sehr analytisch und leistungsorientiert gelernt. Afrikanische Musik fasziniert uns, weil wir darin eine Freiheit davon spüren.


Doch wie können wir einen Zugang zu einem völlig anderen Lebensgefühl bekommen, wenn wir dabei die Lernmethoden unserer Kultur anwenden?


Wir lernen Djembé- und Bassrhythmen, Gesang und Melodieinstrumente aus Westafrika. Spieler mit und ohne Vorerfahrung begegnen einer Art des Lernens, bei der Rhythmen nicht nur über den analytischen Verstand, sondern mehr über das Körperbewusstsein aufgenommen werden. 

Alles wird, wie schon in Afrika bewährt, ohne Hilfe von Noten über das Hören und Spielen verinnerlicht. Dies ist auf Dauer die schnellste und entspannteste Art, zu lernen und bringt die Leichtigkeit und Freude am Spielfluss mit sich, die wir so genießen. Die Lebendigkeit und Lebensfreude, die diese Musik vermittelt, kann einen neuen Zugang zur Natürlichkeit des Körpers ermöglichen. Ohne zu versuchen, eine andere Tradition bis ins kleinste Detail zu kopieren, kann dieser Prozess für Menschen unseres Kulturkreises und etwas von dem vermitteln, was in Afrika seit Jahrhunderten Quelle von Kraft, Gemeinschaft und Heilung ist.


Rhythmus und Balance

Durch ihren einfachen und natürlichen Lebensstil ruhen die Menschen in vielen Dörfern Westafrikas oft mehr in ihrer Mitte als wir, die wir den hektischen und leistungsorientierten Einflüssen unserer modernen Welt ausgesetzt sind. Sie haben also etwas für uns bewahrt, was wir jetzt wieder neu von ihnen lernen können. Die Herausforderung unserer Zeit besteht darin, etwas von diesem Gleichgewicht in unser tägliches Leben zu integrieren. Rhythmus (wiederkehrendes Gleichmaß) kann uns dabei helfen. Um aber nicht nur einen weiteren Stressfaktor zu schaffen, bei dem wir - uns selbst - wieder einmal Leistung beweisen müssen, ist neben dem Erlernen von Rhythmen und Spieltechnik ein innerer Prozess hilfreich.


Musik und innerer Prozess


Obwohl Trommeln eine lebhafte Aktivität ist, kann es nur dann wohltuende Musik werden, wenn wir die Unruhe und Spannung, die sich oft im alltäglichen Leben ansammelt, bewusst auflösen. Deshalb spüren wir zwischendurch und beim Spielen in unseren Körper hinein. Dadurch wird unsere Wahrnehmung feiner und wir können eine neue Art des Zuhörens kennen lernen, durch die ein harmonisches Zusammenspiel entsteht.


Die Harmonie, die entsteht, wenn eine Gruppe zusammen den Fluss der Musik teilt, wirkt belebend und kann den / die Spieler*in mit in den inneren Raum hinter die Töne und die Aktivität nehmen. Es kann eine Kommunikation jenseits von Worten entstehen. Das Zusammenspiel der Gruppe kann dabei Spiegel für den Einzelnen sein.



Nils Kercher´s beliebte Lern-CD „Im Fluss der Musik“ die seit einigen Jahren vergriffen war, ist nun wieder als mp3 erhältlich. Sie richtet sich an Spieler*innen ohne und mit Erfahrung.

TERMINE

African drumming & the art of listening

  • Einige Trommelkurse und Workshops, sowie Einzelstunden können  auch online besucht werden. Bei Interesse bitte unter info@nilskercher.de nachfragen.



  • 04. / 05.03. 2023 Kennenlern-Workshop bei Bonn - ohne oder wenig Erfahrung, ideal als Einstieg, 

Samstag, 04.03.23 16-18:00 Uhr

Sonntag, 05.03.23 10-12:00 Uhr


in Wachtberg-Pech, Nähe Bonn Bad Godesberg, Huppenbergstr. 40
Kostenbeitrag: € 60,-      


Anmeldung bis zum 28.02. 2023 Bei der Anmeldung wird eine Anzahlung in Höhe von € 5,- fällig, die bei Rücktritt nicht zurückerstattet wird, bei Rücktritt ab dem 01.03.2023 ist die gesamte Kursgebühr fällig. Die Teilnehmeranzahl ist begrenzt, Anmeldung:  info@nilskercher.de Weitere Informationen auch telefonisch: Tel 0228-345370



  • NEU in KÖLN ab 2023: Kurs 1 x monatlich Sonntag in Köln-Nippes - Trommeln und die Kunst des Lauschens mit Nils Kercher - mit und ohne  Erfahrung 

4 Termine (Februar - Mai), Kurs nur als ganzes buchbar, der erste Termin am 12.02.2023 ist zum Kennenlernen einzeln belegbar

1) Sonntag, 12.02.2023

2) Sonntag, 05.03.2023

3) Sonntag, 02.04.2023

4) Sonntag, 07.05.2023


jeweils 14:30 Uhr - 16:30 Uhr, in Köln Nippes (Details erhältst Du bei der Anmeldung)
Kostenbeitrag: € 80,-  für 4 x 120 Min inkl. Trommelleihgebühr,
der erste Termin ist zum Kennenlernen einzeln belegbar, versäumte Stunden können innerhalb von 14 Tagen vor oder nach dem event in Wachtberg bei Bonn vor- oder nachgeholt werden, weitere Infos:  info@nilskercher.de    Siehe auch Workshop Westafrikanischer Tanz mit live-Musik mit Kira Kaipainen in Köln-Nippes





  • 27.12. 2022 Workshop zwischen den Jahren, Wachtberg bei Bonn  - Dieser Workshop richtet sich nur an regelmässige Teilnehmer/innen von Nils Kerchers Kursen. 18-20:00 Uhr, in Wachtberg-Pech, Nähe Bonn Bad Godesberg, Huppenbergstr. 40, Kostenbeitrag: € 20,-  Anmeldung Tel 0228-345370 oder info@nilskercher.de






——————————— vergangene Workshops - neue Termine folgen! ———————————




  • 26. - 28.07. 2019 Workshop mit Erfahrung bei Bonn - mit Erfahrung, in der Regel für Teilnehmer/innen, die schon an Nils Kerchers Kursen teilgenommen haben.                                         Workshop-Zeiten: Fr 06.07: 19-21:00 Uhr, Sa 07.07: 16-20:00 Uhr (1 Stunde Pause), So 08.07: 11-13  Uhr insgesamt mindestens 7 Stunden, in Wachtberg-Pech, Nähe Bonn Bad Godesberg, Huppenbergstr. 40
    Kostenbeitrag: € 80,-
    Anmeldung, Teilnahmebedingungen und Voraussetzungen für die Teilnahme: Bitte bei Interesse nachfragen: Tel 0228-345370 oder info@nilskercher.de


  • 15.07. - 21.07. 2018 7-Tage Intensiv-Workshop bei Bonn - mit Erfahrung, in der Regel nur für Teilnehmer/innen, die schon intensiv an Nils Kerchers Kursen / Workshops teilgenommen haben.          Workshop-Zeiten: Mo 15.07 - Fr. 19.07. jeweils 19-21:00 Uhr, Sa, 20.07. 16-21:00 Uhr, So. 21.07. 11-13:00 Uhr, insgesamt mindestens 16 Stunden
    Anmeldung, Teilnahmebedingungen und Voraussetzungen für die Teilnahme: Bitte bei Interesse nachfragen: Tel 0228-345370 oder info@nilskercher.de




regelmässige Kurse Trommeln im Raum Bonn:


  • Montag 19-20:30 Uhr (wöchentlich) in Wachtberg-Pech bei Bonn-Bad Godesberg
    (wenig Erfahrung - nach Absprache auch für Einsteiger nach Einsteiger-Workshop oder  Einzelstunde/n)
  • Dienstag 19-20:30 Uhr (wöchentlich) in Wachtberg-Pech bei Bonn-Bad Godesberg
    Huppenbergstr. 40 (etwas Erfahrung - nach Absprache auch für Einsteiger)
  • ***NEU ZUM EINSTEIGEN*** Donnerstag (wöchentlich) 18-19:30 Uhr in Wachtberg-Pech bei Bonn-Bad Godesberg, Huppenbergstr. 40 (FÜR EINSTEIGER*INNEN):  Anmeldung: tel: 0228-345370 oder info@nilskercher.de
  • Freitag 18:30-20:00 Uhr (wöchentlich) in Wachtberg-Pech
    Huppenbergstr. 40 - für Einsteiger geeignet - nach Einsteiger-Workshop oder Einzelstunde(n)
  • Samstag 10:30-12:30 Uhr etwa 1 x monatlich In Wachtberg-Pech bei Bonn-Bad Godesberg, Huppenbergstr. 40 (mit und wenig Erfahrung - genaue Termine auf Anfrage)
  • Einzelunterricht und Kleingruppen mit Nils Kercher: nach Absprache. Eine Einzelstunde ist auch ein idealer Einstieg, um den Unterricht in Ruhe kennen zu lernen.
  • weitere Termine bei Bonn auch unter Workshops
  • Einzelunterricht und Kleingruppen sowie Kurse für Kinder mit Kira Kaipainen in Wachtberg-Pech bei Bonn-Bad Godesberg, Huppenbergstr. 40 : Trommeln / Tanzen für Kinder von 6-8 Jahren:  dienstags, 15-15:30 Uhr und Kinder von 9-11 Jahren: dienstags, 15:30-16:30   Details unter: Tel 0228-345370 oder kira@musik-und-innerer-raum.de, weitere Informationen zu Tanz- und Trommelunterricht mit Kira Kaipainen hier


Afrikanisches Trommeln, afrikanischer Tanz und Weltmusik-Konzerte bei Team-Events von Firmen, als inspirierender Programmpunkt für Geburtstage oder andere Anlässe sowie Workshops für Kinder und Jugendliche, in Wachtberg-Pech bei Bonn / Köln oder in Düsseldorf, Aachen, Dortmund, Frankfurt, Berlin, München sowie an Ihrem Wunschort in ganz Deutschland / Europa. Nils Kercher und Kira Kaipainen leiten seit 1998 zahlreiche Teambuilding- Workshops für Firmen und / oder Führungskräfte, sowie Seminare in Zusammenarbeit mit Universitäten, Schulen und anderen Bildungseinrichtungen.

Termine und Preise nach Absprache: tel: 0228-345370 oder info@nilskercher.de   Infos für Team Events mit Nils Kercher


African Drumming and the Art Of Listening: Workshops with Nils Kercher and or Kira Kaipainen for team events in English, German or Finnish language in Germany or world wide 

contact tel: +49-228-345370 or info@nilskercher.de


Teilnahmebeiträge und Einstieg:

  • Zum Einstieg eignet sich entweder der in der Regel zweimal jährlich stattfindende Kennenlern-Workshop oder eine Einzelstunde. Dabei können die Grundlagen und die Art des Unterrichts in Ruhe kennen gelernt werden. Dann können wir gemeinsam überlegen, welche Gruppe am besten passen würde. Daraufhin ist eine Probestunde in einem Kurs einzeln buchbar.
  • Kurse: in der Regel umfasst ein Kurs 6-10 Unterrichtseinheiten über 90 Minuten und ist nur als Ganzes belegbar. Der Neueinstieg ist jedoch jederzeit möglich, eine Probestunde einzeln buchbar. Das Nachholen versäumter Stunden ist in anderen Kursen bis 14 Tage nach dem verpassten Termin möglich (Verlängerung nur in Ausnahmefällen), wenn der Kursleiter vor der versäumten Stunde benachrichtigt wurde. Termine und Preise auf Anfrage: tel: 0228-345370 oder info@nilskercher.de
  • Einzelunterricht: Termine und Preise nach Absprache
  • Kleingruppe: Termine und Preise nach Absprache
OK